Sonntag, 24. Juli 2011

Heidetag am 28.08.2011

In diesem Jahr lädt der Heimatverein Sythen wieder zu einem Heidetag in die Westruper Heide ein. Am 28.08.2011 zwischen 11.00 und 17.00 Uhr informieren Heimatverein, Imkerverein, der neue Schäfer sowie der Naturpark Hohe Mark und das Vestische Umweltzentrum der Kreisverwaltung Recklinghausen umfassend über die Naturschutzarbeit in der Westruper Heide. Der Heidetag findet wie gewohnt auf dem Heideparkplatz am Flaesheimer Damm statt. Neben unzähligen Infoständen und unterschiedlich ausgerichteten Führungen durch die Heide werden die Heidetagbesucher wieder durch das THW und den Heimatverein Sythen versorgt. Auch den kleinen Heidebesuchern verspricht der Heimatverein wieder einen spannenden Tag.

Der Heimatverein freut sich, dass nach zwei Jahren ohne Beweidung wieder eine Schafherde die Westruper Heide pflegt. Durch intensive Aufklärungsarbeit ist in den letzten Wochen darüber informiert worden, dass eine gefahrlose Beweidung der Flächen und auch eine effektive Naturschutzarbeit nur unter Beachtung der Ver- und Gebote in dem Gebiet durchgeführt werden kann.

Um den Heidetag ganz im Sinne des Natur- und Umweltschutzes genießen zu können, bittet der Heimatverein Sythen seine Gäste, vornehmlich mit dem Fahrrad oder zu Fuß anzureisen oder die vielen im Umfeld befindlichen Wanderparkplätze zu nutzen und dabei bewusst die schöne Landschaft in Haltern zu erleben.

Wi haollt bineen.